Wir über uns
Aktivitäten
Veranstaltungen
Öffnungszeiten
Aktivitäten vor 2012
Kontakt
So finden Sie uns
Impressum
Sitemap

2016 findet im Klostergarten zu Pegau das 10. Pegauer Bildhauerpleinair

vom 28. Mai bis 11. Juni  statt..

In diesem Jahr werden die Bildhauer:

Merkus Petersen (Leipzig)

Rainer Strege (Leipzig)

Gerd Kaden (Greiz)

Rainer Pleß (Pegau)

teilnehmen

Das Jubiläumspleinair hat mehr zu bieten als die vorherigen.

Den Teilnehmern an dem im Pegauer Amtsblatt 03/2016 ausgeschriebenen Wettbewerb wird die Möglichkeit der Teilnahme an einem  Lehrgang Steinbildhauerarbeit während des Pleinairs geboten. Am Samstag, 04. Mai , wird im Biergarten des Vilkshauses Pegau (gegenüber Klostergarten) eine Kurzfilmnacht stattfinden.

Die Abschlussveranstaltung wird in bewährter Art und Weise am Samstag, 11. Mai, 15:00 mit der Übergabe der geschaffenen Skulpturen an die Stadt  durchgeführt.

Diesse Event wird in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Pegau, dem Heimatverein Pegau und unter Mithilfe des Volkshausvereins und des Elsterchores Pegau realisiert. Hauptsponsor  ist auch in diesem Jahr wieder die MIBRAG.

 

Am 16. April 2016,

wird wieder ein Stadtrundgang zu Skulpturen und Geschichte der Stadt angeboten.

Skulpturenrundgang durch Pegau

Der Rundgang führt zu den in Pegau geschaffenen Skulpturen wie zu den Standorten  älterer Denkmale. Er verbindet auf unterhaltsame und vergnügliche Weise Betrachtungen  zu neuer Kunst im öffentlichen Raum mit Informationen über die Geschichte einer  fast 1.000 Jahre alten Stadt.

 Seit  Beginn der Pegauer Bildhauerpleinairs im Jahr 2007 entstanden 30 Skulpturen, die im gesamten Stadtgebiet Aufstellung fanden.

Der Rundgang beginnt um 14 Uhr an der neuen Feuerwache in der Leipziger Straße. Unkostenbeitrag: 2,-- Euro pro Person.

 

Vom 08. bis 17. August 2016 wird auch wieder am Cospudener See in Markkleeberg ein Bildhauersymposium stattfinden. An diesem werden sich Markus Petersen und Rainer Pleß wieder bei der Arbeit über die Schulter sehen lassen.

 

 

 

 

 

 

 


Galerie blaues haus  |  blaus-haus@t-onlione.de